Aurinkokehrä entsprang aus dem Wunsch von Anna Vasko ein sicheres und gesundes Garn zu schaffen, das weder der Umwelt noch dem späteren Träger schadet. Sie verwendet zu 100% finnische Wolle, die mit öko-zertifizierten Farben gefärbt werden. 

Die Wolle stammt von kleinen Höfen. Vor der Weiterverarbeitung zu Handstrickgarn werden die kürzesten Fasern herausgekämmt.

Die natürlichen Färbesubstanzen werden ethisch korrekt und nachhaltig produziert und sind selbstverständlich frei von giftigen Inhaltsstoffen.