Hochwertige Filzschuhe der Firma Glerups


1993 fing Nanny Glerup an für Freunde und Verwandtschaft Hausschuhe aus der Wolle der eigenen Gotlandschafe zu filzen. Diese kamen so gut an, dass sie als Hobby eine kleine Produktion begann. Diese wuchs auch dank dem Technikgeist ihres Mannes Ove immer weiter, sodass heute Glerups Hausschuhe weltweit verkauft werden können, ohne ihren Charme verloren zu haben. 


Die für die Schuhe verwendete Wolle wird natürlich schonend behandelt und in warmem Seifenwasser zu Schuhen gefilzt. Anschließend wird die Sohle aus Kalbsleder angeklebt und zusätzlich mit einer hübschen Steppnaht für die schonende, natürliche Bearbeitung.  Wollfilz hält die Füße angenehm warm ohne zu Schwitzen, da es das Klima hervorragend reguliert.







Wir haben die Schuhe in verschiedenen Größen und Farben auf Lager. Um die Auswahl der Farben anzusehen einfach auf den Artikel klicken.